Gesprächsstoff

„Bene“ legt Frühjahrsputz hin

Einen wahren Frühjahrsputz hat dieser eine Woche alte Esel mit dem Namen „Bene“ hingelegt und zeigt sich anschließend von seinen besten Seiten. Die Sonne aufsaugend und dabei die Freiheit und Weite auf der Wiese genießend, lässt sich`s der Glücklich gutgehen. Die Lebensfreude ist Bene direkt anzusehen, hat er doch erst am Karfreitag das Licht dieser Welt erblickt. Sein Zuhause hat der Zottel-Star mit den großen Ohren zusammen mit seiner Mutter Lotte im Streichelzoo im Cafe Pauli.

Foto H. Reiter