Gesprächsstoff

Festkonzert am 15.10. in Übersee: Mit Pauken und Trompeten

Unter dem Motto „mit pauken und trompeten“ veranstaltet die CMC (Collegia-Musica-Chiemgau) mit dem Rotaryclub Traunstein am Sonntag, den 15. Oktober 2017 um 17.00 Uhr ein Festkonzert zur Kirchweih in St. Nikolaus, dem „Dom des Achentals“, in Übersee am Chiemsee.

Die Netto-Einnahmen des Benefizkonzertes sind für den Familienstützpunkt Übersee/ Achental e.V., für den Krankenpflegeverein e.V. der Gemeinde Übersee und für die neue Kirchenorgel in Übersee bestimmt.

Die Schirmherrschaft hat der Bürgermeister der Gemeinde Übersee, Herr Marc Nitschke übernommen.

Die Mitglieder der Collegia-Musica-Chiemgau e.V. sind zum größten Teil Profimusiker, Musikstudenten und einige wenige Musiker, die in anderen Berufen tätig sind. Sie kommen aus den verschiedensten Gegenden Deutschlands und dem Ausland, so u.a. aus dem Bad Reichenhaller Philharmonischen Orchester, der Bayreuther Festspiele, dem English Chamber Orchestra, dem London Philharmonic Orchestra, dem Theater Freiburg, dem Mozarteum Orchester Salzburg u.d. dem Münchner Rundfunksinfonieorchester. Auch Musiker aus Russland, Spanien, Tschechien und Serbien sind beim Konzert in Übersee dabei. Die Leitung und Organisation hat Elke Burkert.

Das Projekt-Ensemble, das 2013 ins Leben gerufen wurde, findet sich ausschließlich für Benefizkonzerte zusammen. So konnten in den 4 Jahren, seit dem Bestehen des Ensembles 25.000 Euro an gemeinnützige Institutionen im Chiemgau überwiesen werden. Ein Markenzeichen der Collegia-Musica-Chiemgau e.V. ist es, unbekannte, hörenswerte Werke neu zu entdecken und zu präsentieren. So stehen neben dem bekannten E-Dur Violinkonzert von Joh. Seb. Bach und dem Trompetenkonzert in Es-Dur von Joseph Haydn, auch wiederum unentdeckte Perlen vom Barock bis zur Romantik auf dem Programm, darunter eine Sinfonie mit Pauken und Trompeten von William Boyce, ein Andantino für Streicher von Georges Bizet u.a.. Solisten des festlichen Konzertes sind Zoran Curovic, Trompete und Julia Burkert, Violine. Horant. H. Hohlfeld führt mit einer Moderation durch das Programm. Sämtliche Mitwirkenden verzichten auf Gagen. Die Nettoeinnahmen kommen dem guten Zweck zugute. Mehr Infos unter: http://www.collegia-musica-chiemgau.de/

Eintritt:16 Euro (Rollstuhlfahrer freier Eintritt), Schüler und Studenten ermäßigt zu 13 Euro, Drucken und kaufen Sie Ihre Karten gleich online http://www.ticketscharf.de/index.php?View=AlleArtikel&SYS_PRP03_00_ID=189541

www.ticketscharf.de

Ticketscharf – der unabhängige Online-Kartenservice mit der größten Auswahl und den kleinsten Preisen für über 120.000 Veranstaltungen jährlich. Ihr Partner für alle Rock-, Pop- und Klassikkonzerte, Festivals, Kabaretts, Musicals, Theater und Sport für…

oder unter Tel. (+49) 08652 / 23 25 und an den Vorverkaufstellen/ Tourist Infos:Übersee, Grassau, Marquartstein, Bergen, Grabenstätt, Schleching, Reit im Winkl, Prien, Kiosk am Maxplatz Traunstein und an der Abendkasse .